Der erste selbstgemachte Brei

Posted By On 09 Dez 2013

Für den ersten selbstgemachten Brei benötigen Sie:

– einen kleinen Kochtopf mit Deckel
– eine Waage
– einen Gemüseschäler
– ein Messer
– einen Pürierstab

Zutaten für 1 Portion: 150g Möhren + 1 Esslöffel Rapsöl

– Möhren waschen, schälen und kleinschneiden
– mit ca. 100 ml Wasser in den Topf geben, zum Kochen bringen, Temperatur herunterschalten, ca. 15 min garen
– mit dem Pürierstab pürieren (Kochwasser mitverwenden)
– Öl unterrühren

Fertig! Guten Appetit! ;)

Share Button

Categorys: Beikost

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>